Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzgrund: Fehlalarm Brand PKW – Fahrzeug wies Turboschaden auf
Einsatzort: A10, Fahrtrichtung Salzburg
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Alarmierungszeit: 17:24 Uhr
Ausfahrt Beginn: 17:30 Uhr
Einsatzende: 18:05 Uhr
Einsatzfahrzeuge:
    • TLF-A 4000
    • TLF-A 1300
Einsatzmittel:
Weitere Beteiligte:
    • FF St. Peter/Spittal
Mannschaftsstärke: 18 beteiligte Kameraden

Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzgrund: Person im Wasser – konnte das Ufer selbstständig erreichen
Einsatzort: Millstätter See, Höhe Klauberpark
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Alarmierungszeit: 09:18 Uhr
Ausfahrt Beginn: 09:22 Uhr
Einsatzende: 09:48 Uhr
Einsatzfahrzeuge:
    • TLF-A 1300
    • KLF
    • Boot
Einsatzmittel:
Weitere Beteiligte:
    • FF Millstatt
    • Polizei
    • Wasserrettung
Mannschaftsstärke: 23 beteiligte Kameraden

Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzgrund: Baum (Ast) über Fahrbahn
Einsatzort: Seeboden, Südüferweg
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Alarmierungszeit: 07:54 Uhr
Ausfahrt Beginn: 07:58 Uhr
Einsatzende: 08:24 Uhr
Einsatzfahrzeuge:
    • TLF-A 4000
    • TLF-A 1300
Einsatzmittel:
Weitere Beteiligte: –
Mannschaftsstärke: 18 beteiligte Kameraden

Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzgrund: Aufräum- und Sicherungsarbeiten nach Verkehrsunfall
Einsatzort: A10, Höhe Altersberg, Fahrtrichtung Villach
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Alarmierungszeit: 12:26 Uhr
Ausfahrt Beginn: 12:30 Uhr
Einsatzende: 13:20 Uhr
Einsatzfahrzeuge:
   • TLF-A 4000
   • TLF-A 1300
Einsatzmittel: –
Weitere Beteiligte:
    • FF Gmünd
    • ASFINAG
    • Polizei
    • Rotes Kreuz
Mannschaftsstärke: 16 beteiligte Kameraden

Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzgrund: Tier in Notlage
Einsatzort: Seeboden, Pirk
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Alarmierungszeit: 02:19 Uhr
Ausfahrt Beginn: 02:23 Uhr
Einsatzende: 02:55 Uhr
Einsatzfahrzeuge:
    • TLF-A 4000
    • TLF-A 1300
Einsatzmittel:
Weitere Beteiligte:
    • FF Kötzing
Mannschaftsstärke: 18 beteiligte Kameraden

Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzgrund: Brandmeldeanlage ausgelöst
Einsatzort: Seeboden
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Alarmierungszeit: 01:29 Uhr
Ausfahrt Beginn: 01:34 Uhr
Einsatzende: 02:09 Uhr
Einsatzfahrzeuge:
    • TLF-A 4000
Einsatzmittel:
Weitere Beteiligte:
Mannschaftsstärke: 13 beteiligte Kameraden

Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzgrund: Zwischendeckenbrand
Einsatzort: Seeboden, Steiner Straße
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Alarmierungszeit: 10:57 Uhr
Ausfahrt Beginn: 11:00 Uhr
Einsatzende: 16:00 Uhr
Einsatzfahrzeuge:
    • TLF-A 4000
    • TLF-A 1300
Einsatzmittel:
Weitere Beteiligte:
    • FF Tangern
    • FF Treffling
    • FF Kötzing
    • FF Lieserhofen
    • FF Spittal/Drau
    • FF Millstatt
    • Polizei
Mannschaftsstärke: 19 beteiligte Kameraden

Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzgrund: Binden von Betriebsmitteln nach Verkehrsunfall
Einsatzort: Seeboden, Trefflinger Straße
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Alarmierungszeit: 23:29 Uhr
Ausfahrt Beginn: 23:34 Uhr
Einsatzende: 00:29 Uhr
Einsatzfahrzeuge:
   • TLF-A 4000
   • TLF-A 1300
Einsatzmittel:
   • Bindemittel
Weitere Beteiligte:
   • Abschleppdienst
Mannschaftsstärke: 14 beteiligte Kameraden

Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzgrund: LKW-Brand
Einsatzort: A10,  Fahrtrichtung Salzburg
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Alarmierungszeit: 14:23 Uhr
Ausfahrt Beginn: Ausfahrt nicht erforderlich, Brand bereits gelöscht
Einsatzende: -:- Uhr
Einsatzfahrzeuge: 
Einsatzmittel:
Weitere Beteiligte:
    • FF Spittal/Drau
    • FF St. Peter/Spittal
Mannschaftsstärke: 12 beteiligte Kameraden

Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzgrund: Brandmeldeanlage ausgelöst
Einsatzort: Seeboden
Alarmierungsart: telefonische Alarmierung
Alarmierungszeit: 02:35 Uhr
Ausfahrt Beginn: 02:37 Uhr
Einsatzende: 02:57 Uhr
Einsatzfahrzeuge:
    • TLF-A 1300
Einsatzmittel:
Weitere Beteiligte:
Mannschaftsstärke: 5 beteiligte Kameraden

Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzgrund: Brandmeldeanlage ausgelöst
Einsatzort: Seeboden
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Alarmierungszeit: 02:00 Uhr
Ausfahrt Beginn: 02:05 Uhr
Einsatzende: 02:30 Uhr
Einsatzfahrzeuge:
    • TLF-A 1300
Einsatzmittel:
Weitere Beteiligte:
Mannschaftsstärke: 14 beteiligte Kameraden

Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzgrund: Waldbrand groß
Einsatzort: Mühldorf, Burgstallberg
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Alarmierungszeit: 09:20 Uhr
Ausfahrt Beginn: 09:27 Uhr
Einsatzende: 19:57 Uhr
Einsatzfahrzeuge:
    • TLF-A 4000
Einsatzmittel:
Weitere Beteiligte:
    • FF Bad Kleinkirchheim
    • FF Baldramsdorf
    • FF Flattach-Fragant
    • FF Gmünd
    • FF Greifenburg
    • FF Göriach/Lurnfeld
    • FF KLFV Sonderdienste
    • FF Kolbnitz
    • FF Laubendorf
    • FF Lendorf
    • FF Lind im Drautal
    • FF Mallnitz
    • FF Millstatt
    • FF Möllbrücke
    • FF Mühldorf
    • FF Oberdrauburg
    • FF Obervellach
    • FF Olsach-Molzbichl
    • FF Penk
    • FF Pusarnitz
    • FF Radenthein
    • FF Rangersdorf
    • FF Sachsenburg
    • FF Spittal an der Drau
    • FF Tresdorf/Mölltal
    • Hubschrauber Innenministerium
    • Hubschrauber Bundesheer
    • Löschzug ÖBB
    • Pionierbataillon 1 Villach
    • Polizei
    • Rotes Kreuz
Mannschaftsstärke: 8 beteiligte Kameraden

I Bericht des BFKDO I

Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzgrund: Waldbrand groß
Einsatzort: Mühldorf, Burgstallberg
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Alarmierungszeit: 17:43 Uhr
Ausfahrt Beginn: 17:45 Uhr
Einsatzende: 24:00 Uhr
Einsatzfahrzeuge:
    • TLF-A 4000
Einsatzmittel:
Weitere Beteiligte:
    • BTF VHP Malta-Reißeck
    • FF Baldramsdorf
    • FF Flattach-Fragant
    • FF Gmünd
    • FF Göriach/Lurnfeld
    • FF KLFV Sonderdienste
    • FF Kolbnitz
    • FF Kötzing
    • FF Lendorf
    • FF Lieserhofen
    • FF Matzelsdorf
    • FF Millstatt
    • FF Möllbrücke
    • FF Mühldorf
    • FF Obervellach
    • FF Olsach-Molzbichl
    • FF Penk
    • FF Pusarnitz
    • FF Sachsenburg
    • FF Spittal an der Drau
    • FF Winklern/Mölltal
    • Kommunalwagen Stadtgemeinde Spittal/Drau
    • Löschzug ÖBB
    • Polizei
    • Hubschrauber Innenministerium
    • Rotes Kreuz
Mannschaftsstärke: 26 beteiligte Kameraden

I Bericht des BFKDO I

Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzgrund: Brand einer Fassade
Einsatzort: Treffling, Liedweg
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Alarmierungszeit: 12:58 Uhr
Ausfahrt Beginn: 13:05 Uhr
Einsatzende: 13:55 Uhr
Einsatzfahrzeuge:
    • TLF-A 4000
Einsatzmittel:
Weitere Beteiligte:
    • FF Treffling
    • FF Kötzing
    • FF Lieserhofen
    • FF Tangern
    • Polizei
Mannschaftsstärke: 13 beteiligte Kameraden

Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzgrund: Nachlöscharbeiten
Einsatzort: Seeboden, Trefflinger Strasse
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Alarmierungszeit: 07:15 Uhr
Ausfahrt Beginn: 07:20 Uhr
Einsatzende: 12:15 Uhr
Einsatzfahrzeuge:
    • TLF-A 4000
    • TLF-A 1300
Einsatzmittel:
Weitere Beteiligte: 
Mannschaftsstärke: 8 beteiligte Kameraden

Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzgrund: Brand eines Wohnhauses
Einsatzort: Seeboden, Trefflinger Strasse
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Alarmierungszeit: 23:57 Uhr
Ausfahrt Beginn: 00:00 Uhr
Einsatzende: 06:41 Uhr
Einsatzfahrzeuge:
    • TLF-A 4000
    • TLF-A 1300
    • KLF
Einsatzmittel:
Weitere Beteiligte:
    • FF Kötzing
    • FF Lendorf
    • FF Lieserhofen
    • FF Millstatt
    • FF Spittal/Drau
    • FF Tangern
    • FF Treffling
    • Polizei
    • Rotes Kreuz
    • KELAG
Mannschaftsstärke: 27 beteiligte Kameraden

I Bericht des BFKDO I

Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzgrund: Waldbrand klein
Einsatzort: Mühldorf, Burgstallberg
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Alarmierungszeit: 13:51 Uhr
Ausfahrt Beginn: 13:56 Uhr
Einsatzende: 20:00 Uhr
Einsatzfahrzeuge:
    • TLF-A 4000
Einsatzmittel:
Weitere Beteiligte:
    • BTF VHP Malta-Reißeck
    • FF Flattach-Fragant
    • FF KLFV Sonderdienste
    • FF Kolbnitz
    • FF Lendorf
    • FF Möllbrücke
    • FF Mühldorf
    • FF Obervellach
    • FF Sachsenburg
    • FF Spittal/Drau
    • Polizei
    • Polizeihubschrauber Libelle
    • Rotes Kreuz
Mannschaftsstärke: 25 beteiligte Kameraden

I Bericht des BFKDO I
I Bericht ORF Kärnten I

Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzgrund: Türöffnung für Rotes Kreuz
Einsatzort: Seeboden, Auf der Ertlhöhe
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Alarmierungszeit: 09:31 Uhr
Ausfahrt Beginn: 09:35 Uhr
Einsatzende: 10:25 Uhr
Einsatzfahrzeuge:
    • TLF-A 1300
    • KLF
Einsatzmittel:
Weitere Beteiligte:
    • Polizei
    • Rotes Kreuz
Mannschaftsstärke: 17 beteiligte Kameraden

Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzgrund: Brand eines Balkones
Einsatzort: Treffling, Liedweg
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Alarmierungszeit: 03:40 Uhr
Ausfahrt Beginn: 03:45 Uhr
Einsatzende: 05:15 Uhr
Einsatzfahrzeuge:
    • TLF-A 4000
    • TLF-A 1300
Einsatzmittel:
Weitere Beteiligte:
    • FF Treffling
    • FF Kötzing
    • Polizei
    • Rotes Kreuz
Mannschaftsstärke: 19 beteiligte Kameraden

Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzgrund: Türöffnung für Rotes Kreuz
Einsatzort: Seeboden, Gritschacher Straße
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Alarmierungszeit: 08:24 Uhr
Ausfahrt Beginn: 08:27 Uhr
Einsatzende: 08:54 Uhr
Einsatzfahrzeuge:
    • TLF-A 1300
Einsatzmittel:
Weitere Beteiligte:
    • Polizei
    • Rotes Kreuz
Mannschaftsstärke: 11 beteiligte Kameraden

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzgrund: Fahrzeubereitstellung
Einsatzort: Seeboden, Tangerner Straße
Alarmierungsart: Telefonisch
Alarmierungszeit: 09:00 Uhr
Ausfahrt Beginn: 09:15 Uhr
Einsatzende: 10:15 Uhr
Einsatzfahrzeuge:
    • TLFA 4000
Einsatzmittel:
Weitere Beteiligte:
Mannschaftsstärke: 2 beteiligte Kameraden

Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzgrund: Rauchentwicklung im Gebäude
Einsatzort: Seeboden, Am Kirchbichl
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Alarmierungszeit: 00:14 Uhr
Ausfahrt Beginn: 00:18 Uhr
Einsatzende: 01:00 Uhr
Einsatzfahrzeuge:
    • TLF-A 4000
    • TLF-A 1300
    • KLF
Einsatzmittel:
Weitere Beteiligte:
    • FF Treffling
    • Polizei
Mannschaftsstärke: 26 beteiligte Kameraden

Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzgrund: Brandmeldeanlage ausgelöst
Einsatzort: Seeboden
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Alarmierungszeit: 08:04 Uhr
Ausfahrt Beginn: 08:08 Uhr
Einsatzende: 08:33 Uhr
Einsatzfahrzeuge:
    • TLF-A 1300
Einsatzmittel:
Weitere Beteiligte:
    • FF Treffling
Mannschaftsstärke: 10 beteiligte Kameraden

Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzgrund: Tragehilfe für Rotes Kreuz
Einsatzort: Südufer
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Alarmierungszeit: 16:39 Uhr
Ausfahrt Beginn: 16:41 Uhr
Einsatzende: 17:55 Uhr
Einsatzfahrzeuge:
   • TLF-A 1300
Einsatzmittel: 
Weitere Beteiligte:
   • Polizei
   • Rotes Kreuz
Mannschaftsstärke: 17 beteiligte Kameraden

Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzgrund: Aufräum- und Sicherungsarbeiten nach Verkehrsunfall
Einsatzort: A10, Wolfsbergtunnel-Nordportal, Fahrtrichtung Villach
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Alarmierungszeit: 06:12 Uhr
Ausfahrt Beginn: 06:15 Uhr
Einsatzende: 07:35 Uhr
Einsatzfahrzeuge:
   • TLF-A 4000
   • TLF-A 1300
Einsatzmittel: 
Weitere Beteiligte:
   • FF Lendorf
   • ASFINAG
   • Polizei
   • Rotes Kreuz
Mannschaftsstärke: 23 beteiligte Kameraden

I zum Bericht der FF Lendorf I

Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzgrund: Baum auf Fahrbahn
Einsatzort: A10, Zubringer Lendorf, Fahrtrichtung Villach
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Alarmierungszeit: 20:45 Uhr
Ausfahrt Beginn: 20:50 Uhr
Einsatzende: 21:15 Uhr
Einsatzfahrzeuge:
    • TLF-A 4000
    • TLF-A 1300
Einsatzmittel:
Weitere Beteiligte:
    • FF Lendorf
Mannschaftsstärke: 25 beteiligte Kameraden

Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzgrund: Riss einer Stromleitung
Einsatzort: Seeboden, Salzkofelweg
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Alarmierungszeit: 11:24 Uhr
Ausfahrt Beginn: 11:29 Uhr
Einsatzende: 13:10 Uhr
Einsatzfahrzeuge:
    • TLF-A 4000
    • TLF-A 1300
Einsatzmittel:
Weitere Beteiligte:
    • KELAG
    • Polizei
Mannschaftsstärke: 22 beteiligte Kameraden

Menü schließen