0
Einsätze 2022
0
Mitglieder
0
Jugendmitglieder

Die neuesten Meldungen

BLB Grosskirchheim

Bezirksleistungsbewerb um das KFLA am 11.03.2022

Am Samstag, dem 11.06.2022, fand in Grosskirchheim der Bezirksleistungsbewerb für das KFLA statt.
 
Unsere #gruppe7fflakeground konnte in Bronze A, trotz verletzungsbedingter Rochade, mit einer fehlerfreien Laufzeit von 59,17 Sekunden den 13. Rang erreichen!
Wir gratulieren unseren Jungspunden Lena, Ronja, Christopher, Dominik und Sven zu dieser hervorragenden Premiere!
 
Wir möchten unseren Kameraden der #FFTangern zu Ihrem 3. Platz im MLB und ihrem 12. Platz in Bronze A, der Freiwillige Feuerwehr Lieserhofen zu ihrem 6. Platz in Silber A und ihrem 15. Platz in Bronze A sowie der Freiwillige Feuerwehr Kötzing zum 15. Platz im MLB gratulieren!
 
Wir bedanken uns recht herzlich bei unserem angereisten Fanclub für die tatkräftige Unterstützung!!!
 

I zu den Einsatzberichten I
I Rangliste des BLBs I

Übung ATS

Schwerpunktübung vom 06.05.2022

Am Freitag, dem 06.05.2022, führte die Feuerwehr Seeboden gemeinsam mit den Feuerwehren Lieserhofen, Tangern, Treffling, dem GSF Obervellach und dem Einsatzdrohnen-Team Kärnten eine Feuerwehrübung mit Schwerpunkt Atemschutz durch.
 
Übungsannahme war ein Wohnhausbrand mit starker Rauchentwicklung in der Techendorfer Strasse mit 6 vermissten Personen im Gebäude.
 
Die eintreffenden Feuerwehren begannen mit der Personensuche und Personenrettung sowie der Brandbekämpfung unter schwerem Atemschutz. Außerdem wurde sowohl von einem naheliegenden Bach, aber auch dem bestehenden Hydrantennetz eine Wasserversorgung für die eingesetzten Tanklöschfahrzeuge errichtet.
 
Zwischenzeitlich wurden vom Einsatzdrohnen-Team Kärnten Drohnenflüge zur Lageabschätzung durchgeführt, wobei eine vermisste Person am Balkon, bzw. im verrauchten Innenraum des Obergeschosses mittels Wärmebildkamera lokalisiert werden konnte.
Die Personenrettung erfolgte mit Hilfe einer Steckleiter vom Balkon des ersten Stockes, durch einen Kellerschacht sowie durch die Innenräume selbst.
 
Insgesamt nahmen an der Übung ca. 60 Kameraden mit insgesamt 8 Fahrzeugen teil. Es standen 6 Atemschutztrupps mit je 3 Mann im Übungseinsatz.
 
Die Übung fand in einem für den Abbruch bestimmten Haus statt, wodurch vielfältige Möglichkeiten zur realitätsgetreuen Übungsdurchführung gegeben waren und diese von unserem Übungsvorbereiter HFM Mario Gruber auch vollständig ausgeschöpft wurden.
 
Die Feuerwehr Seeboden bedankt sich bei Manfred Siller von Siller Real Estate Immobilien für die Bereitstellung des Übungsobjektes, sowie die anschließende Verpflegung.
 
Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die stets hervorragende Zusammenarbeit!
 

I zu den Einsatzberichten I

Zwischendecke

Einsätze April/Mai 2022

Im April/Mai 2022 hattten wir folgende Einsätze abzuarbeiten:

26.04.2022:
2x Brandmeldealarm

04.05.2022:
Brand eines LKWs

11.05.2022:
Binden von Betriebsmitteln nach einem Verkehrsunfall in der Trefflinger Straße

14.05.2022:
Brand einer Zwischendecke

16.05.2022:
Brandmeldealarm

23.05.2022:
Tier in Notlage – Pferd in Pool gefallen

I zu den Einsatzberichten

IMG-20220327-WA0051

Einsatz vom 27.03.-28.03.2022

Am Sonntag, dem 27.03.2022, wurden wir um 17:43 Uhr zum Waldbrand am Burgstallberg alarmiert.
 
TLFA-4000 rückte zum Einsatzort aus, während TLFA-1300 und KLF Seeboden im Rüsthaus blieben um die Einsatzbereitschaft aufrechtzuerhalten.
 
Die Aufgabe der Feuerwehr Seeboden am Einsatzort war die Wasserversorgung im Pendelverkehr, sowie die Brandbekämpfung im Gelände.
 
Nach ca. 6 Stunden konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken und die Einsatzbereitschaft des TLFA-4000 wiederherstellen.
 
Am Montag um 09:20 Uhr wurden wir ebenfalls wieder nach Mühldorf alarmiert.
 
Die Aufgabe der Feuerwehr Seeboden war erneut die Wasserversorgung im Pendelverkehr sowie die Verpflegung der Einsatzkräfte.
 
Gegen 20:00 Uhr konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken.
 

I zu den Einsatzberichten I
I Bericht des BFKDO I
I zur Galerie I

Grundausbildung Bezirk

Grundausbildung im Bezirk

Wir gratulieren Nicklas, Maxi, Luis und Sven recht herzlich zur bestandenen Grundausbildung im Bezirk und wünschen weiterhin viel Freude und eine erfolgreiche Laufbahn im Feuerwehrdienst!

I zu den Einsatzberichten I

WhatsApp Image 2022-03-22 at 10.53.14 (5)

Einsatz vom 15.03.-16.03.2022

Am Dienstag, dem 15.03.2022, um 23:57 Uhr wurden die Feuerwehren Seeboden, Kötzing, Lieserhofen, Spittal/Drau, Tangern und Treffling zu einem Wohnhausbrand im Ortsgebiet von Seeboden alarmiert.

Beim Eintreffen war der Brand bereits so fortgeschritten, dass in weiterer Folge die Feuerwehren Millstatt und Lendorf nachalarmiert wurden. Unter schwerem Atemschutz wurde sowohl Außen- als auch Innenangriff durchgeführt. Um die Brandbekämpfung von außen zu erleichtern, wurde das Dach mit Hilfe der Drehleiter teilweise geöffnet.

Durch das schnelle Eintreffen und der hervorragenden Zusammenarbeit der einzelnen Feuerwehren konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht und ein Übergreifen der Flammen auf die angrenzenden Wirtschaftsgebäude verhindert werden.

Nach ca. 12 Stunden konnten wir ins Rüsthaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Seeboden, Kötzing, Lendorf, Lieserhofen, Millstatt, Spittal/Drau, Tangern und Treffling sowie das Einsatzdrohnen-Team-Kärnten, die Polizei, das Rote Kreuz und die KELAG mit insgesamt 167 Mann und 22 Fahrzeugen.

Die Feuerwehr Seeboden bedankt sich bei allen Beteiligten für die hervorragende Zusammenarbeit!

I zu den Einsatzberichten I
I Bericht des BFKDO I

Waldbrand Burgstallberg

Einsätze vom 13.03.2022

Am Sonntag, dem 13.03.2022, wurden wir zu insgesamt 3 Einsätzen alarmiert:

Um 03:40 Uhr wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Treffling und Kötzing zu einem Balkonbrand nach Liedweg alarmiert. Der Brand konnte vom Hausbesitzer bereits vor Eintreffen der Feuerwehren mit Hilfe eines Feuerlöschers eingedämmt werden, sodass nur noch Kontrolltätigkeiten durchgeführt werden mussten. Nach rund eineinhalb Stunden konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken.

Um 09:31 Uhr wurden wir vom Roten Kreuz zu einer Türöffnung im Ortsgebiet alarmiert, hier konnten wir nach 50 Minuten wieder einrücken.

Um 13:51 Uhr wurden wir mit TLFA-4000 zum Waldbrand am Burgstallberg in der Gemeinde Mühldorf nachalarmiert. Die Aufgabe der FF-Seeboden bestand in der Bereitstellung eines ATS-Trupps, Wassertransports und der Brandbekämpfung im Gelände. Gegen 20:00 Uhr konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken und die Einsatzbereitschaft des TLFA-4000 wieder herstellen.

I zu den Einsatzberichten I
I Bericht des BFKDO I
I Bericht ORF Kärnten I

Verbot des Feueranzündens

Seit dem 14.03.2022 ist jegliches Feueranzünden sowie das Rauchen im Wald bis auf Weiteres verboten!

I zu den Einsatzberichten I

JHV

Jahreshauptversammlung
05.03.2022

Am Samstag, dem 05.03.2022, fand die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Seeboden statt. Kommandant Wassermann Othmar durfte, neben den zahlreich erschienenen Kameraden, auch die Ehrengäste Bürgermeister Thomas Schäfauer, Feuerwehrreferent Horst Zwischenberger, AFK und GFK Rene Moser, Postenkommandant Klaus Längsfeld, sowie von der Autobahnpolizei den stellvertretenden Postenkommandanten Wolfgang Reith begrüßen. Die Jahreshauptversammlung dient als kurzer Rückblick über die Aktivitäten im vergangenen Jahr.

Ganz besonders freut es uns Luis, Nicklas und Sven aus der Jugendfeuerwehr, sowie Christoph und Max als Neuaufnahmen, bei den „Großen“ Willkommen heißen zu dürfen. Ronja, Christopher und Dominik gratulieren wir zur Angelobung. Die Feuerwehr Seeboden bedankt sich bei allen Kursteilnehmern für die Bereitschaft zur Weiterbildung und gratuliert zu den Leistungen!

Wir gratulieren allen Beförderten recht herzlich und wünschen für die neuen Funktionen alles Gute und viel Erfolg!

Im Jahr 2021 standen die Kameradinnen und Kameraden der FF Seeboden bei 57 Alarmierungen insgesamt 1332 Stunden im Einsatz!

Des Weiteren wurden bei 33 Übungen insgesamt 2554,5 Übungsstunden geleistet!

Insgesamt betrug die Gesamtleistung der FF Seeboden im Jahr 2021 bei 176 Terminen 4982,2 Stunden.

Ein besonderer Dank gilt HBM Fian Josef, dem wir im Zuge der Jahreshauptversammlung für seine langjährige Treue und die Verdienste im Funkwesen ehren konnten!

Zum Abschluss der Jahreshauptversammlung bedankte sich Wassermann Othmar für die großartige Unterstützung und Zusammenarbeit im letzten Jahr

I zu den Einsatzberichten I

2022_01_16_TVU2

Einsätze Jänner/Feber 2022

Im Jänner/Feber 2022 hattten wir folgende Einsätze abzuarbeiten:

05.01.2022:
Oberleitungsschaden

05.01.2022:
Baum auf Fahrbahn

16.01.2022:
Aufräum- und Sicherungsarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der A10

27.01.2022:
Tragehilfe für Rotes Kreuz

07.02.2022:
Brandmeldealarm

12.02.2022:
Rauchentwicklung im Gebäude

22.02.2022:
Technische Hilfeleistung

I zu den Einsatzberichten I

20210703_035654_2MB

Einsätze 2021

Im Jahr 2021 wurden wir zu insgesamt 57 Einsätzen alarmiert:

  • 16 Brandeinsätze
  • 41 Technische Einsätze

Wir wünschen ein erfolgreiches und ruhiges Jahr 2022!

I zu den Einsatzberichten 2022 I

I zu den Einsatzberichten 2021 I

I zu den Einsatzberichten 2020 I

I zu den Einsatzberichten 2019 I

Gasaustritt Kras 2mp

Einsätze November 2021

Im November 2021 hatten wir folgende Einsätze abzuarbeiten:

04.11.2021:
Pumparbeiten

04.11.2021:
Auspumpen eines überfluteten Kellers

11.11.2021:
Aufräum- und Sicherungsarbeiten nach einem Verkehrsunfall im Ortsgebiet

12.11.2021:
Anschlagen eines Gasmelders – Fehlalarm

16.11.2021:
Türöffnung

24.11.2021: 
Befreiung einer eingeklemmten Person

29.11.2021:
Brand eines alten Hallenbades

I zu den Einsatzberichten I

Tunnelübung

Tunnelübung Wolfsbergtunnel

Am Samstag, dem 06.11.2021, fand im Wolfsbergtunnel eine großangelegte Tunnelübung mit den Feuerwehren Seeboden, Spittal an der Drau und St.Peter/Spittal, sowie dem Roten Kreuz, der ASFINAG und der Autobahnpolizei statt.
 
Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen in Fahrtrichtung Salzburg. Die Feuerwehr Seeboden war mit der Rettung eingeklemmter Personen aus zwei PKW, unterstützt von der Feuerwehr St. Peter/Spittal, Errichtung eines 3-fachen Brandschutzes, sowie Abdichtarbeiten an einem Gefahrguttransporter betraut.
 
Die Feuerwehr Seeboden hat mit 25 Mann und 3 Fahrzeugen an der Übung teilgenommen.
 
Wir bedanken uns bei allen beteiligten Einsatzorganisationen für die Zusammenarbeit!
 

I zu den Einsatzberichten I

I Bericht des BFKDO I

IMG-20211025-WA0018

Einsätze Oktober 2021

Im Oktober 2021 hatten wir einige Einsätze abzuarbeiten:

04.10.2021: 
Brandmeldealarm

08.10.2021:
Versorgungsfahrt mit Arbeitsboot

11.10.2021:
Brandmeldealarm

12.10.2021:
Brandmeldealarm

23.10.2021:
Liftöffnung

24.10.2021:
Brand eines Baumes

31.10.2021:
Bergung eines gestrandeten Bootes

 | zu den Einsatzberichten |

Sep 21

Einsätze September 2021

Im September 2021 hatten wir folgende Einsätze abzuarbeiten:

16.09.2021: 
Heimrauchmelder – Fehlalarm

18.09.2021:
Aufräum- und Sicherungsarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der B98

 | zu den Einsatzberichten |

20210803_195150

Einsätze August 2021

Im August 2021 hatten wir einige Einsätze abzuarbeiten:

03.08.2021:
Gewässerverunreinigung

12.08.2021:
Lotsendienst

13.08.2021:
Lotsendienst

16.08.2021:
B
randeinsatz

17.08.2021:
Pumparbeiten infolge eines Unwetters

19.08.2021: 
Türöffnung

27.08.2021:
Aufräum- und Sicherungsarbeiten nach einer Massenkarambolage im Wolfsbergtunnel

28.08.2021:
Liftöffnung

30.08.2021:
Brand einer Almhütte

I zu den Einsatzberichten I

WhatsApp Image 2021-08-31 at 10.47.15

Almhüttenbrand
30.08.2021

Am Montag, dem 30.08.2021 um 20:29 wurden wir mittels Sirenenalarm zu einem Almhüttenbrand im Bereich der Schwaigerhütte alarmiert.

Zwei Atemschutztrupps standen den Löscharbeiten zur Seite. TLFA 4000 wurde als Verteilerfahrzeug eingesetzt, TLFA 1300 war für die Benetzung der Umgebung zuständig um ein Übergreifen der Flammen auf den benachbarten Wald zu verhindern.

Nach fünf Stunden konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen. Die Feuerwehr Seeboden stand mit 26 Kameraden im Einsatz.

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit mit den Einsatzkräften vor Ort!

 | zu den Einsatzberichten |

 | Bericht des AFK Millstatt-Radenthein |

20210715_121808

Einsätze Juli 2021

Im Juli 2021 hatten wir einige Einsätze abzuarbeiten:

02.07.2021: 
Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall auf der A10

02.07.2021:
Bergung eines verunglückten Vogels

03.07.2021:
Brand einer Almhütte

15.07.2021:
Binden von Betriebsmitteln

15.07.2021:
Suchaktion nach einem vermissten Schwimmer und Bergung eines Fasses

20.07.2021:
Brandmeldealarm durch angebrannte Speisen

25.07.2021:
Anschlagen eines Heimrauchmelders durch angebrannte Speisen

30.07.2021:
Brandmeldealarm

31.07.2021:
Pumparbeiten infolge eines Unwetters

 | zu den Einsatzberichten |

Haben sie Fragen?

Wetterwarnungen

Notruf

Facebook
Menü schließen