2018-05-21 Fünfkampf

Am Pfingstmontag matchten sich die Feuerwehren der Gemeinde Seeboden, am Vorplatz des neuen Rüsthauses der Feuerwehr Seeboden, in einem spannenden Wettkampf um den "Goldenen Stiefel". 2 Teams zu je 5 Kameraden von jeder Feuerwehr mussten 5 Aufgaben so schnell wie möglich bewältigen, wobei man bei jeder Station sowohl Gut- als auch Schlechtsekunden gewinnen konnte. Besonders bei den Stationen wo hohe Geschicklichkeit gefragt war, herrschte rege Begeisterung. Wir bedanken uns bei der Feuerwehr Spittal/Drau, dass sie uns ihr Labyrinth zur Verfügung gestellt hatten.

Da beim Fünfkampf die Kameradschaft im Vordergrund steht, bedanken wir uns auch bei den einzelnen Teams für ihr faires Verhalten. Selbstverständlich war auch für das leibliche Wohl der Kameraden und Schlachtenbummler bestens gesorgt.


Nach den herausfordernden Aufgaben und der anschließenden Auswertung gelang es der Feuerwehr Treffling den "Goldenen Stiefel" zu eroberen. Wir gratulieren herzlich! Den silbernen und bronzenen Stiefel gewannen die Feuerwehren Tangern und Kötzing. Den 4. und 5. Platz belegten die Feuerwehren Seeboden und Lieserhofen.

Wir bedanken uns noch einmal recht herzlich für eurer Kommen und die Disziplin, besonders erwähnen möchten wir auch unserer Freunde von der Trachtenkapelle Seeboden, die mit einer starken Abordnung als Schlachtenbummler fungiert hatten!!!